Kakao ist ...

Balance ♡

Kakao ist ...

Herzöffnung ♡

Kakao ist ...

Verbundenheit ♡

Kakaozeremonien​ – Sanfte Reisen in Heilung und Verbundenheit

Zeremonieller Rohkakao ♡ Meditationen für innere Führung, Frieden und Heilung ♡ Wiederfinden von Balance und Ganzheit ♡ Anregung der Kreativität ♡ Klärung und Fokussierung des Geistes

Was ist eine Kakaozeremonie?

Was ist eine Kakaozeremonie?

Sanfte Reisen in die innere Verbundenheit und Ganzheit

Purer, zeremonieller Rohkakao öffnet dich für deine innere Führung und Weisheit, unterstützt dich darin, deine innere Balance und dein Gefühl von Ganzheit wiederherzustellen, regt deine Kreativität an und macht deinen Geist klarer und fokussierter. 

Kakao in seiner Rohform unterstützt die Öffnung deines Herzens. Fühle dich sicher und geborgen, während dich nährender, purer Kakao erfüllt. Spüre deine Anbindung an Mutter Erde und Vater Himmel. Erlaube deinem inneren Lächeln, sich auszudehnen.

Kakaozeremonien fördern die bewusste Anbindung an die uns innewohnende Essenz des Lebens und das einfache Sein im Hier und Jetzt.

In seiner Rohform hat Kakao wohltuende und nährende Eigenschaften, die ganz besonders in zeremoniellem Rahmen ausgleichende Wirkungen haben. Purer Kakao ist eine sanfte, natürliche Substanz, die sich für viele Menschen liebevoll, wärmend und erfüllend anfühlt. Ich spreche hier von rohem Kakao in seiner ursprünglichen, fast unverarbeiteten Form. Dieser pure Kakao ist in unseren Geschäften noch nicht zu erwerben.

Kakao im Zusammenspiel mit anderen Zeremonienelementen unterstützt die Harmonisierung von Körper, Seele und Geist.

Kakao ist ein reines Produkt der Natur und steht uns besonders in seiner zeremoniellen Form als Mittler zwischen der Natur und dem menschlichen Geist zur Verfügung. Der „Geist des Kakao“ bahnt sich liebevoll seinen Weg in unser Bewusstsein und ist zu uns gekommen, um die Balance zwischen allem, was ist, wieder herzustellen. Alles, was du in dir selbst heilst und in die Ordnung bringst, hat einen Effekt auf die Welt, in der du lebst.

Bei ruhigem Trinken einer Tasse Rohkakao eingebettet in lichtvolle Meditationen, Klänge und Stille machst du in geschütztem Rahmen eine individuelle Erfahrung, empfängst eine Erkenntnis oder Inspiration oder genießt einfach nur dein Sein auf einer Insel der Ruhe. Deine Gedanken werden langsamer. Es entsteht Raum zwischen den einzelnen Gedanken. In diesem Raum kannst du dich selbst finden.

 

Wie läuft eine Kakaozeremonie bei dir ab?

Wir setzen uns zusammen und genießen es, dass Ruhe einkehrt und das Äußere – unser Alltag, unsere Gedanken, unsere Lebenssituationen –  nach und nach an Bedeutung verliert. Wir beginnen, uns auf uns selbst und unsere inneren Wahrnehmungen auszurichten und einfach nur da zu sein.

In einer kleinen Begrüßungs- und Vorstellungsrunde kann jeder, der mag, kurz etwas über sich und seinen aktuellen Beweggrund, warum er dabei ist, erzählen.

Nach einer gemeinsamen Meditation, die uns noch eine Stufe tiefer in die innere Ruhe führt und uns für die Verbindung mit der Erde und dem Himmel öffnet, nehmen wir zusammen langsam eine Tasse zeremoniellen Rohkakaos zu uns. 

Es gibt immer wieder Zeit und Raum für Stille, für Fragen und für das Mitteilen der eigenen Gedanken und Inspirationen. 

In einer Kakaozeremonie lasse ich mich von meiner Intuition führen und binde ganz nach Gefühl unterschiedliche Elemente ein, wie zum Beispiel das Ziehen einer Karte, das Hören eines Klangs, das Singen eines Mantras, das Hören eines Vortragsteils oder Musikstücks, das Anschauen eines kurzen Ausschnitts eines Videos oder das Teilen von spirituellen Lehren und Gedanken verschiedenen Ursprungs.

Lass dich überraschen – jede Kakaozeremonie ist immer ein wenig anders.

Kakaozeremonie in Gruppen

Zeit und Dauer

Je nach Thema und Haupt-Meditation der Kakaozeremonie kann es zwischen 3 und 6 Stunden gehen. Es ist ideal, wenn du einfach Zeit mitbringst und keine fixen Pläne für die Zeit nach der Kakaozeremonie hast.

Inhalte

Jede Kakaozeremonie ist etwas anders, da ich mich immer auf die aktuelle Energie und Situation einstimme und meinem Gefühl folge. Ein möglicher Ablauf sieht wie folgt aus:

  • Begrüßung, Einführung in das Thema „Kakao“
  • Geführte Licht-Meditation für die innere Ruhe und Verbundenheit
  • Gemeinsames Genießen einer Tasse Rohkakao (mit feinen Gewürzen wie Chili, Zimt, Vanille und wer mag, etwas gesüßt)
  • Geführte Meditation (Thema hängt vom Schwerpunkt der Kakaozeremonie ab)
  • Raum für Austausch und Stille

Bitte mitbringen

  • Bequeme Kleidung, gemütliche Socken oder Hausschuhe
  • Eine Flasche Wasser
  • Was auch immer du für deine bequeme Meditation, falls Du auf dem Boden sitzen oder liegen möchtest, brauchst: Decke, Meditationskissen, Yogamatte. Einiges habe ich auch da – sprich mich gerne vorher darauf an.
  • Deine Lieblingstasse (möglichst. Wenn du keine hast, kein Problem – ich habe genügend Tassen)
  • Dein Notizbuch (falls du Erfahrungen oder Ideen notieren möchtest)

Kakaozeremonie in Einzelsitzung

Termin nach individueller Vereinbarung. Kombinationen mit Heilbehandlungen oder Massage möglich.

Dauer

2,5-3 Stunden

Bitte mitbringen

  • Bequeme Kleidung, gemütliche Socken oder Hausschuhe
  • Decke und Yoga-Matte
  • Eine Flasche Wasser
  • Deine Lieblingstasse (falls du eine hast)
  • Dein Notizbuch (falls du Erfahrungen oder Ideen notieren möchtest)

Preise

Kakaozeremonie im Einzeltermin

ca. 2,5 Stunden – 220 € (inkl. Energiebehandlung)

ca. 4 Stunden – 350 € (inkl. Energiebehandlung und Massage)

Kakaozeremonie in kleinen Gruppen

Dauer ca. 3-6 Stunden je nach Themenschwerpunkt

Den Beitrag für die Teilnahme gebe ich pro Kakaozeremonie bekannt.

Online-Kakaozeremonie per Zoom

In Planung

Dein eigener Kakao für Zuhause

Für deine eigenen Kakaozeremonien kannst du dir auch direkt den guten Rohkakao von Keith Wilson bestellen – über diesen Link mit Rabatt: Keith’s Cacao

 

 

 

Teutonia auf der astralen Venus

Kakaozeremonien

Einzeltermine und kleine Gruppen nach Vereinbarung
Online-Kakaozeremonien in Vorbereitung

Wann immer das Gleichgewicht zwischen dem Menschen und der Natur gestört ist, kommt der Kakao aus dem Regenwald, um die Herzen der Menschen zu öffnen und den Planeten Erde in sein natürliches Gleichgewicht zurückzuführen. ~ Mythos südamerikanischer Ureinwohner nach Keith Wilson, „The Cacao Shaman“ ~

Info: Kakao in anderen Ländern

In anderen Ländern wird Kakao als „Pflanzenmedizin“, „Seelennahrung (Soul Food)“ oder „Food for the Shift (Transformationsnahrung)“ bezeichnet.

In seiner hochqualitativen Rohform werden dem Kakao aufgrund seiner reichhaltigen Nährstoffe und energetischen Qualitäten heilsame Eigenschaften nachgesagt. Eine höhere Ebene der Heilung kann durch die bewusste Einnahme von purem Kakao erschlossen werden und kreative Prozesse können unterstützt werden. Als „Seelennahrung“ kann Kakao besonders in Verbindung mit liebevollen Zeremonien dabei helfen, durch Herzöffnung das eigene Bewusstsein zu erweitern, um leichter und stabiler durch unsere Zeiten der großen Veränderungen zu gehen.

In Deutschland dürfen wir Begriffe wie „Medizin“ und „Heilung“ nicht frei verwenden. Natürlich sind mit der Einnahme von Rohkakao sowieso keine Heilsversprechen verbunden. Um zu spüren, ob und inwiefern dir zeremonieller Kakao im Rahmen einer Kakaozeremonie gut tut, bleibt nur die eigene Erfahrung.

Kakaobohnen sind vollkommen ungefährlich. Kakao ist keine psychoaktive Pflanze, die bewusstseinsverändernde oder halluzinogene Wirkungen zur Folge hat. Kakao wirkt sehr sanft und liebevoll.

Info: The Godhole Meditation

Eine der schönsten, tiefgehendsten und intensivsten Meditationen, die wir nach der Einnahme des Kakao in einigen Kakaozeremonien (je nach Ankündigung und Thema) miteinander machen, ist eine Reise nach innen für die Wiederherstellung der Anbindung an das innere Selbst, das Göttliche, die Einheit, die Vollkommenheit des männlich-weiblichen in uns selbst – wie auch immer du die Quelle unseres Seins benennen möchtest.

Im Englischen nennt sich diese Meditation „The God Hole Meditation“. Ich habe noch keine gute deutsche Übersetzung dafür gefunden, denn „Die Gottloch-Meditation“ klingt doch recht seltsam und auch unverständlich. Es geht bei der God Hole Meditation um die Erinnerung an die innere Fülle, an die innere Vollkommenheit. Die Konzentration wird dabei auf den Bauch, das Nabelzentrum oder auch Hara gerichtet.

Die Meditation dauert ca. 30 Minuten.

Keith Wilson, der Kakaoschamane, leitet diese Visualisierung selbst gerne an. Von ihm habe ich sie gelernt und auf meine Weise ins Deutsche übertragen.

Info: Seelenreise-Meditation

In einigen Kakaozeremonien unternehmen wir gemeinsam eine Seelenreise.

Die Seelenreise ist eine CD von Omnec Onec. Es ist eine geführte innere Reise mit Mantras, Farben und Klängen durch die Ebenen des Bewusstseins.

Sie geht 70 Minuten lang und dient dazu, innere Erfahrungen zu machen und die verschiedenen Dimensionen kennenzulernen.

Info: Keith Wilson - der Kakao-Schamane von Guatemala

Der Kakao, den ich in den Zeremonien verwende, kommt direkt aus Guatemala und enthält all seine ursprünglichen Inhaltsstoffe. Ich verwende Keith’s Cacao von Keith Wilson.

Keith’s Internetseiten sind Keith’s Cacao (Seite mit Infos und Shop) und http://ceremonialcacao.blogspot.com/ (ältere Seite mit inhaltsreichen Texten und Artikeln)

Das Wort Kakaozeremonie begegnete mir zum ersten Mal im Rahmen einer Ausbildung zur Meditationsleiterin im Jahr 2018. Ich reagierte spontan mit Neugierde, verfolgte den Gedanken zunächst jedoch nicht weiter. Erst als ich im Internet einen Artikel von Keith Wilson zum Thema „Spirituelle Beziehungen“, gelesen hatte und dadurch auf seine Internetseite gestoßen war, sprang der Funke über. Du findest diesen interessanten Artikel auf Deutsch auf der Seite des Sein-Magazins: https://www.sein.de/die-spirituelle-beziehung-eine-anleitung/

Ich entschloss mich dafür, an dem Kakao-Thema dran zu bleiben, Kakaozeremonien mitzumachen (online bei Keith Wilson und persönlich bei verschiedenen Anbietern), durch Teilnahme an einem vierwöchigen Keith’s Cacao Online-Kurs noch viel mehr über den Kakao zu erfahren und letztlich selbst Kakaozeremonien in kleinen Gruppen und Einzelsitzungen anzubieten.

Bestell-Link mit Rabatt für deinen eigenen Kakao

Bestelle dir deinen eigenen Block zeremoniellen Rohkakao direkt von Keith Wilson. Über diesen Link bekommst du einen Rabatt: Keith Cacao

Rabatt-Code beim Checkout: ANJA20DE68

Teutonia auf der astralen Venus

Hast du eine Frage oder möchtest du eine Kakaozeremonie mitmachen?

Datenschutz

9 + 1 =